Blueflyer

Kommentar zum Abschlussbrief an den Gesundheitstipp

Bewertung: 3 Stimmen mit einer durchschnittlichen Bewertung von 4,67.
Im März 2012 veröffentlichte das Magazin „Der Gesundheitstipp“ einen Artikel über die Schaub-Ernährung mit dem Titel „Diese Theorien sind Humbug“. Dabei wurde die Schaub-Ernährung öffentlich auf unzimperliche Weise diffamiert. Es kamen namhafte Experten zu Wort, welche die Schaub-Ernährung aufs Heftigste kritisierten und als gesundheitsschädigend brandmarkten. Die Redaktion rief damals auf, sich bei ihr zu melden, wenn man Erfahrungen gemacht hat mit der Schaub-Ernährung. Nach unserer Einschätzung gingen über 200 Leserbriefe auf der Redaktion ein. 150 davon haben wir in Kopie erhalten. Allesamt Berichte von Menschen, die mit der Schaub-Ernährung eine in Linderung oder Heilung ihrer Leiden erfahren hatten. Gerademal vier kurze Auszüge von Berichten wurden in der nachfolgenden Nummer publiziert. Danach hüllte sich die Redaktion in Schweigen und verweigerte jegliche seriöse Aufarbeitung der Leserbriefe.
Oftmals wurden wir von unseren Patienten angefragt, ob wir eine Reaktion auf die Briefe von der Redaktion erhalten hätten und was sonst noch so geschehen ist. Im Anhang lassen wir Ihnen einen offenen Brief an die Redaktion des Gesundheitstipps zukommen, welcher die Ereignisse zusammenfasst und für uns das Kapitel abschliessen soll. An dieser Stelle möchte ich allen Danken, die uns in irgendeiner Form Unterstützt haben. Sei das mit Leserbriefen, moralischen oder finanziellen Beiträgen.

Hier können sie den Abschlussbrief an den Gesundheitstipp als PDF Downloaden

Wir wünschen Ihnen vom Schaub-Team einen wunderschönen Frühling.
Mit herzlichen Grüssen

"Kommentar zum Abschlussbrief an den Gesundheitstipp" bei Facebook speichern

Kategorien
Kategorielos

Kommentare